Stahlindustrie

Das wertvollste Metall

Obwohl Gold und Silber die Menschen immer fasziniert haben, gibt es nur wenige Metalle, die wichtiger sind als Stahl. Tatsächlich ist sein gesellschaftlicher Wert so hoch, dass die Stahlproduktion als Indikator des Wirtschaftswachstums betrachtet werden kann. Brücken, Autos, Schiffe, Flugzeuge, Werkzeuge und sogar Haushaltsgeräte haben eines gemeinsam: Ein Skelett aus Stahl. Stahl ist sowohl auf dem Sektor erneuerbarer Energien, als auch im Wohnungsbau und in der Bauindustrie der wichtigste Werkstoff.

Seit der industriellen Revolution hat sich die Stahlproduktion erheblich verändert, aber sie ist und bleibt eine sehr anspruchsvolle und intensive Industrie. Unter solchen harten Bedingungen, wie sie durch die Einwirkung korrodierender Medien, starker Vibrationen und extremer Temperaturen entstehen, sind dauerfeste Schraubenverbindungen gefragt. Jede Lockerung zieht nicht nur ungeplante Wartungs- und Reparaturmaßnahmen nach sich, sondern führt auch zu teuren Produktionsverzögerungen.

Produkte von Nord-Lock, wie beispielsweise unsere Keilsicherungsscheiben und die Superbolt Spannelemente, lassen sich schnell und einfach montieren und bleiben fest. Zu ihren Vorteilen zählen unter anderen eine höhere Sicherheit, gesteigerte Produktivität, reduzierte Wartung und längere Lebensdauer. Aus diesem Grund werden sie heute in mehr und mehr Schraubenverbindungen von Stahlkonstruktionen auf der ganzen Welt verwendet.

Quick Links:

 

Neueste Kundenfälle

Lesen Sie mehr Kundenfälle