Die Nord-Lock Radsicherungsmutter

Die Nord-Lock RS-Mutter® sichert die Räder von Straßen- und Offroad-Fahrzeugen unter Beibehaltung einer hohen Vorspannkraft – auch unter extremen Einsatzbedingungen.

Wenn korrekt montiert, kann sich die Nord-Lock Radsicherungsmutter nicht selbstständig lösen. Sie stellt eine einfache und kosteneffektive Lösung für die Sicherung von Rädern dar, um einen produktiveren und effektiveren Bertrieb zu gewährleisten.

Die Lösung für das Problem sich lösender Radmuttern

Nord-Lock safe wheels

Das Produkt basiert auf demselben Prinzip wie das Nord-Lock Schraubensicherungssystem und sichert durch Klemmkraft anstatt durch Reibung – auch unter extremen Einsatzbedingungen. Jede Radsicherungsmutter umfasst ein Keilsicherungsscheibenpaar. Diese Scheiben haben auf der Innenseite Keilflächen und auf der Außenseite Radialrippen. Der Winkel der Keilflächen ‘α’ ist stets größer als die Gewindesteigung ‘β’. Wenn die Radsicherungsmutter angezogen wird, prägen sich die Radialrippen der Nord-Lock Keilsicherungsscheiben in die Gegenauflage ein und eine Bewegung ist nur noch zwischen den Keilflächen möglich. Jede Drehung der RS-Mutter® wird aufgrund der Keilwirkung verhindert.

 

Neueste Kundenfälle

Lesen Sie mehr Kundenfälle
  • Tractor

    Die ländliche Rakete

    Erstveröffentlichung Bolted #1 2013. Kunde: Lamborghini Hubraum: 6057 cm3 Max. Drehmoment: 851 Nm Zylinder: 6 Leistung: 210 PS Radstand: 2817 mm Wie (…)

  • Nord-Lock wheel nuts fitted on trucks

    Gigantische Müllmenge!

    Erstveröffentlichung Bolted #1 2012. Kunde: Biffa Waste services Ltd Modell: Fitted to all Mercedes refuse collection trucks Eingesammelter Müll: 30 (…)