Hier wird kein Druck abgelassen

Kunde: Ekström & Son
Gewicht: 80 t
Temperatur: 300 Grad Celsius
Verwendung: Wasserstoffanlage
Gesamtdruck: 35 bar
Schraubengröße: M64x6

Das schwedische Unternehmen Ekström & Son ist einer von Europas führender Hersteller von Druckkesseln. Der Druckkessel ist das Herz eines jeden Reaktors. Seine Aufgabe ist es, Gase oder Flüssigkeiten auf einem Druckniveau zu halten, das sich deutlich vom Umgebungsdruck unterscheidet.

In der Vergangenheit stellten die Schraubenverbindungen an den Hauptflanschen der Kessel für die Wasserstoffindustrie häufig ein Problem dar. Es waren schwere Hydraulikschlüssel erforderlich, um die Muttern anzuziehen, und durch zu starkes Anziehen wurde häufig die Dichtung beschädigt, was zu Undichtigkeiten führte. Die beschädigte Dichtung musste ausgetauscht werden, was viele Stunden von Demontage und Montage für dieses Teil des 80-t-Kessels nach sich zog.

Um dies zu verhindern, setzte das Unternehmen kürzlich 56 Super­bolt Hochtemperatur-Spannschrauben in den Schraubenverbindungen des Hauptflanschs des Kessels ein. Die Spannschrauben, die unter hohen Temperaturen aus hochfesten Legierungen hergestellt werden, können mit herkömmlichen Werkzeugen angezogen werden. Durch die genaue Vorspannung wird der Druck über die Spannschrauben gleichmäßig verteilt und somit eine Beschädigung der Dichtung vermieden.

Nach der Installation erwies sich der Flansch bei der ersten Prüfung als dicht. Das technische Team sparte fast zwei Arbeitstage, da die Konstruktion nicht erneut demontiert, die Schraubenverbindungennicht erneut angezogen und der Kessel nicht erneut getestet werden musste. Durch diese Verbesserung konnten Ausfallzeiten vermieden werden und der Kunde war mit dem Ergebnis hochzufrieden.

Bei Ekström & Son wird kein Druck abgelassen

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!