Hersteller von Forstmaschinen setzt auf zuverlässige Schraubensicherung

Hersteller von Forstmaschinen setzt auf zuverlässige SchraubensicherungDer schwedische Hersteller SP ist seit 30 Jahren Marktführer in der Entwicklung und Konstruktion von Harvesteraggregaten. Um sicherzustellen, dass alle Maschinenkomponenten an Ort und Stelle bleiben, setzt man auf Nord-Lock. Die moderne Produktpalette von SP umfasst aktuell alle Arten der Holzgewinnung, von der ersten Durchforstung bis zur finalen Fällung.

Das Unternehmen ist im Süden von Schweden angesiedelt und arbeitet weltweit mit Einzelhändlern. Die Aggregate kommen rund um den Globus zum Einsatz – von den lokalen schwedischen Wäldern zu den Eukalyptus-Plantagen in Brasilien, Südafrika, Australien und Indonesien. Die Aggregate passen auf Maschinen von namhaften Herstellern wie Komatsuforest, Rottne, GREMO, Timberpro und Tigercat.

SP setzt die Keilsicherungsprodukte von Nord-Lock seit über 10 Jahren an ihren Maschinen ein. ‚Vor allem für Schraubenverbindungen mit kurzen Klemmlängen und auf beschichteten Oberflächen bietet Nord-Lock die beste Lösung‘, sagt Sture Andersson, Produktionsleiter bei SP.

‚Das Wichtigste für uns ist natürlich, dass die Scheiben ihre Arbeit machen und die Schraubenverbindungen gegen Lösen sichern. Für Wartungsarbeiten oder den Austausch von Komponenten müssen Schraubenverbindungen manchmal demontiert werden. Auch hier bietet Nord-Lock die optimale Lösung, da die Keilsicherungsscheiben schnell und einfach demontiert werden können‘, ergänzt Sture.

‚Wird zur Sicherung der Schraubenverbindung zum Beispiel ein Kleber verwendet, haben Sie eine wesentlich kompliziertere und zeitaufwendigere Demontage.“

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!