Fest angezogen

Fest angezogenViel größer kann ein Bauprojekt nicht sein. Eine Hängebrücke mit nur einem Turm, auf nur begrenzt vorhandenem Grundgestein, mit zehn Fahrspuren – und dieses Bauwerk muss dann auch noch dem größten Erdbeben standhalten können, das in einem Zeitraum von 1.500 Jahren zu erwarten ist.

2006 wurde ein Jointventure aus den beiden Bauunternehmen American Bridge und Fluor mit dem größten öffentlichen Bauvorhaben in der kalifornischen Geschichte betraut – nämlich mit dem Bau des neuen östlichen Brückenzuges der San Francisco-Oakland Bay Bridge.

„Die meisten Hängebrücken haben mehrere Türme“, erklärt Brian A. Petersen, Vice President – Western Region, American Bridge: „Dieser Brückenzug hat nur einen einzigen Turm und ist im Wesentlichen an sich selbst verankert. Das Hauptkabel sitzt im Deck, was unter baustatischen Gesichtspunkten eine extrem komplexe Ingenieursleistung darstellt.“

Insgesamt werden die Abhängeseile von 114 Seilklemmen, die um das Hauptkabel herum befestigt sind, an Ort und Stelle gehalten, und diese Klemmen müssen mit der exakt richtigen Vorspannkraft verschraubt werden. Für die hochfesten Gewindestangen zur Sicherung des Hauptturms, der Auflager und der Schubverzahnung am östlichen Ende der Brücke war ein hochleistungsfähiges Recksystem erforderlich, um die hohe Klemmkraft zu erzielen, die die Bolzen erreichen mussten. Mehr als 2.000 Verbindungselemente wurden mit den hydraulischen Vorspannwerkzeugen von Boltight angezogen.

„Das Boltight-System dehnt die Stange und zieht die Mutter fest, aber es dreht niemals die Stange, was ein wichtiges Konstruktionskriterium war“, fährt Petersen fort. „Mithilfe der Boltight-Werkzeuge war es uns möglich, die hochfesten Gewindestangen und Schrauben unter sehr beengten Platzverhältnissen korrekt anzuziehen. Die Geräte sind sehr genau und unsere Arbeiter konnten sie problemlos überall mit hin nehmen. Kein anderer Hersteller war in der Lage, unsere Anforderungen zu erfüllen.“

PROJEKT: SAN FRANCISCO-OAKLAND BAY BRIDGE
GESAMTPROJEKTKOSTEN: 6,4 MILLIARDEN US-DOLLAR
ANWENDUNGSBEREICH: NEUBAU DES ÖSTLICHEN BRÜCKENZUGES
BOLTIGHT-LÖSUNG: HYDRAULISCHES VORSPANNEN DER SCHRAUBEN AN DEN SEILKLEMMEN
AUFTRAGNEHMER: AMERICAN BRIDGE/FLUOR

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!