Die Experten: Warum ist das Drehmoment beim Anziehen und Lösen unterschiedlich?

F: Warum ist das Drehmoment beim Lösen einer Schraube oder Mutter geringer als das beim Festziehen benötigte Anzugsdrehmoment?

A: Beim Festziehen einer Schraube oder Mutter muss das verwendete Drehmoment die Gewindereibung, die Reibung unter dem Schraubenkopf und in der Gewindesteigung überwinden, um eine Vorspannung der Schraube zu erhalten (siehe Abb. 1A).

Beim Lösen der Schraubverbindung und unter der Voraussetzung, dass deren Zustand unverändert ist, muss das benötigte Drehmoment lediglich die Reibungskräfte überwinden. Daher ist zum Lösen einer Schraubverbindung ein geringeres Drehmoment erforderlich (siehe Abb. 1B).

Dies gilt jedoch nicht immer. Da auch die Reibungsbedingungen variieren können, kann zum Lösen einer Schraubverbindung ein höheres Drehmoment erforderlich sein. Korrosion oder Oberflächenrauheit können die Reibung erheblich erhöhen und somit auch das zum Lösen erforderliche Drehmoment.

Bei Nord-Lock Sicherungsscheiben ist der Unterschied zwischen dem Drehmoment zum Anziehen und Lösen sogar noch größer. Beim Anziehen kommt es zwischen dem Schraubenkopf oder der Mutter und den Radialrippen der oberen Nord-Lock Sicherungsscheibe zum Gleiten. (siehe Abb. 2A). Beim Lösen der Schraubverbindung kommt es jedoch zwischen den Keilflächen der Sicherungsscheiben, zwischen denen die Reibung deutlich geringer ist (siehe Abb. 2B), zum Gleiten.

Dies ist ein wichtiger Vorteil der Nord-Lock Sicherungsscheiben, da ein geringes Drehmoment beim Lösen einer Schraubverbindung die Wartung vereinfacht und somit die Ausfallzeiten verkürzt.

Abonnieren Sie unser kostenloses Magazin

Mit unserem Bolted Magazin bleiben Sie über Neuigkeiten, Erkenntnisse und Wissenswertes in der Welt der Verschraubung auf dem Laufenden!

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Danke, dass Sie das Bolted Magazin abonniert haben!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!