Keine Zeit für Stillstände

Keine Zeit für StillständeKunde: Nucor Steel
Produktion: Baustahl
Stahltemperatur: Höher als 1.191°Celsius
Name des Stahlwerks: Nucor Berkeley
Jahreskapazität des Walzwerks: Über 635.000 Tonnen

Jedes Jahr produziert Nucor mehr als 21 Millionen Tonnen Stahl und ist damit der größte Stahlhersteller in Nordamerika und einer der größten weltweit. Da der meiste Stahl aus recyceltem Metallschrott stammt, der ansonsten einfach verrosten und zerfallen würde, ist Nucor auch einer der weltweit größten Wiederverwerter.

Um diese riesige Stahlmenge zu produzieren, sind Nucors Minimills ununterbrochen in Betrieb, um Altmetall einzuschmelzen und umzugießen. Trotz der harten Bedingungen und extremen Temperaturen muss alles einwandfrei funktionieren. Und wenn es um ein so wertvolles Wirtschaftsgut wie Stahl geht, kostet jeder Stillstand ein Menge Geld.

Derzeit setzt Nucor für zwei Anwendungsbereiche in seinen Stahlwerken Superbolt Spannelemente mit Vielfachschrauben (MJT) ein, die nicht nur die Sicherheit und Zuverlässigkeit verbessern, sondern auch zu besseren Bedingungen im Arbeitsumfeld beitragen.

In der ersten Anwendung kommen Superbolt Spannelemente zur Sicherung der Walzen an Walzen-Einbaustücken zum Einsatz. Im Vergleich zu Muttern, die mit Drehmoment festgezogen werden, ist die Beaufschlagung des erforderlichen Drehmoments wesentlich ein­facher, da lediglich normale Handwerkzeuge benötigt werden; auf diese Weise wird die Belastung bei der Montage und Demontage von Ausrüstung deutlich reduziert.

In der zweiten Anwendung werden die Spannelemente benutzt, um das Walzgerüst an dem Transportwagen zu sichern, der in dem Herstellungsprozess zum Einsatz kommt. Ursprünglich wurden dazu Hydraulikmuttern verwendet, die jedoch umständlich zu montieren und unzuverlässig waren und damit ein Sicherheitsrisiko für die Arbeiter darstellten. Seit der Umstellung auf Superbolt MJT ist jedoch eine sichere und verlässliche Verbindung zu dem Transportwagen gewährleistet.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!