Zuverlässig auf den Schienen

Zuverlässig auf den SchienenBei seiner Gründung 1981 in Indonesien war PT. INKA der erste voll integrierte Schienenfahrzeug- und Automobilhersteller in Südostasien. Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen ständig gewachsen und hat sich zu einem Weltklasse-Lieferanten von Lösungen für den Schienen- und Stadtverkehr entwickelt. Heute umfasst die Produktpalette von PT. INKA Güterwaggons, Reisezugwagen und elektrische Triebwagen. PT. INKA ist nicht nur eines der führenden Unternehmen in Indonesien, sondern exportiert seine Produkte auch nach Bangladesch, auf die Philippinen, nach Malaysia, Thailand, Singapur und Australien.

Wie in der Eisenbahnindustrie üblich, sind die Produkte von PT. INKA starken Vibrationen ausgesetzt. Daher ist es extrem wichtig, dass alle Verbindungselemente sicher befestigt sind. Auf eine der kritischsten Verbindungen zwischen Drehgestell und Untergestell wirkt bei jedem Beschleunigungs- und Bremsvorgang die volle Zug- und Bremskraft ein. Aus diesem Grund muss die Verbindung stets mit der richtigen Klemmkraft beaufschlagt sein. Jedes Lösen führt zu einer Beschädigung der Schrauben und im schlimmsten Fall sogar zum Entgleisen des Zuges.

Durch den Einsatz von Nord-Lock Keilsicherungsscheiben kann sich PT. INKA nun darauf verlassen, dass während des Betriebs kein Verlust der Vorspannung auftritt und die Verbindungen zwischen den Drehgestellen und dem Untergestell nur noch im Rahmen der planmäßigen Wartung überprüft werden müssen.

Kunde: PT. Inka
Leergewicht: 15.000 kg
Länge: 12,5 Meter
Produkt: Container-Flachwagen
Kapazität: 57.000 kg
Breite: 2,4 Meter
Achslast: 16.000 kg
Endnutzer: PT. Industri Kereta Api (Persero)
Spurweite: 1.067 mm

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!