Neue Horizonte mit dem Expander System

Seit mehr als 80 Jahren ist Royal Boskalis Westminster N.V. ein weltweit führender maritimer Dienstleister in den Bereichen Nassbaggerarbeiten, landseitige Arbeiten für Infrastrukturmaßnahmen und Offshore-Energie. Das Unternehmen, zu dessen Kernwerten die Sicherheit und Nachhaltigkeit zählen, kann auf eine lange Geschichte erfolgreicher Projekte in verschiedenen anspruchsvollen Offshore-Umgebungen zurückblicken.

Neue Horizonte mit dem Expander System

In dem riesigen Maschinen- und Anlagenpark des Unternehmens sticht die beeindruckende (Schwimm-) Baggerflotte besonders hervor. In harten Offshore-Umgebungen mit sehr eingeschränkten Wartungs-, Reparatur- und Servicemöglichkeiten sind effiziente und problemlose Abläufe von entscheidender Bedeutung.

Für einen seiner größten Bagger – den Tieflöffelbagger Baldur – hat sich Boskalis für Expander als Lieferant von Gelenkbolzen entschieden.

Expander-Lösungen sind geeignet für den Einsatz in extremen Umgebungen wie der Offshore-Industrie. Eine Aussage, die Boskalis umgehend auf die Probe stellte.

Das von Expander für dieses Projekt gelieferte Gelenkbolzensystem wird zwischen Ausleger und Schaufelarm montiert; es ist das mit Abstand größte, welches das Unternehmen im eigenen Haus je entwickelt und hergestellt hat. Der Bolzen ist 2230 mm lang, hat einen Durchmesser von 320 mm und wiegt knapp 1,5 Tonnen. Allein eine der beiden Hülsen bringt ein Gewicht von 95 kg auf die Waage.

Stillstände und Produktionsausfälle durch Verschleiß der Gelenklagerungen sind für Boskalis kein Thema mehr. Die Konstruktion von Expander hat die Lebensdauer der Baggerflotte des Unternehmens verlängert und ihre Leistung verbessert.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!