Neuartige Keilsicherungsscheiben für den Stahlbau

Vom Empire State Building in New York über den Eiffelturm in Paris bis hin zum Burj Khalifa in Dubai – Stahl zählt zu den Hauptbestandteilen vieler weltberühmter Bauwerke und kommt überall um uns herum zum Einsatz – bei Gebäuden, Brücken, Autobahnen und vielen anderen Bauprojekten.

Im Stahlbau in ganz Europa werden häufig HV- und HR-Garnituren verwendet. Diese Systeme bestehen aus Schrauben, vorgeschmierten Muttern und Unterlegscheiben. Ein besonderes Merkmal dieser Sets ist der Radius unter dem Schraubenkopf. Er ist größer als bei normalen Standardschrauben, um die Kerbwirkung zu verringern.

Bis vor kurzem gab es keine befriedigende Lösung, um HV/HR-Garnituren in Stahlkonstruktionen zu sichern. Wenn sich Schrauben aufgrund von Vibrationen oder dynamischen Belastungen losdrehten, bestand die einzige Lösung darin, sie wieder festzuziehen – ein zeitaufwändiges und teures Verfahren.

Auf Grundlage der marktführenden Nord-Lock Keilsicherungstechnologie hat die Nord-Lock-Gruppe nun die Nord-Lock SC-Keilsicherungsscheiben entwickelt, die speziell für den Einsatz im Stahlbau und passend zu HV/HR-Garnituren (Schrauben und Muttern in Übereinstimmung mit der europäischen Norm EN 14399-4 und EN14399-3) konzipiert sind. Die SC-Keilsicherungsscheiben ersetzen die flachen Standardscheiben mit Fase nach EN 14399-6, um die Sicherheit von hochfesten, konstruktiv vorgespannten Baugruppen im Stahlbau, die dynamischen Belastungen und/oder Vibrationen ausgesetzt sind, zu erhöhen.
Bei der Nord-Lock Keilsicherungstechnologie wird ein Losdrehen der Schraube nicht durch Reibung, sondern durch Vorspannung verhindert.

SC-Keilsicherungsscheiben von Nord-Lock tragen die CE-Kennzeichnung zur Verwendung mit HV-Schrauben. Die sichere Nutzung mit hochfesten Schrauben wurde durch die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung mit der Nummer Z-14.4-629 und die vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) ausgestellte Europäische Technische Zulassung 13/0246 bestätigt.

Sie wollen mehr Artikel wie diesen lesen?

Bekommen Sie Ingenieur- und Verschraubungsinformationen direkt in Ihr Postfach. Abonnieren Sie den Insights-Newsletter!

Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Abonnieren Sie unser kostenloses Magazin

Mit unserem Bolted Magazin bleiben Sie über Neuigkeiten, Erkenntnisse und Wissenswertes in der Welt der Verschraubung auf dem Laufenden!

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Danke, dass Sie das Bolted Magazin abonniert haben!

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!