Hydraulisches Vorspannen mit Boltight

Hydraulisches Vorspannen mit Boltight

Wenn es um das hydraulische Vorspannen von Schraubenverbindungen geht, führt seit vielen Jahren kein Weg an den hydraulischen Werkzeugen von Boltight vorbei. Unsere Vorspannwerkzeuge bieten schnelle, präzise und sichere Lösungen für das Anziehen und Lösen mehrerer Schrauben gleichzeitig.

Typhoon+

Das Typhoon+ Multi-Stage Spannelement von Boltight wurde entwickelt, um den technischen und bauartbedingten Anforderungen des Windenergiemarktes gerecht zu werden, wo hohe Schraubenkräfte und eingeschränkte Zugänglichkeit zu den üblichen Herausforderungen gehören.
 
Die robuste Konstruktion gewährleistet größte Zuverlässigkeit während des häufig wiederkehrenden Einsatzes an Windkraftanlagen, sowohl on- als auch offshore, was für Anwendungen mit geringem Radialspiel erforderlich ist.
 

BENUTZERFREUNDLICHKEIT
Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit, indem durch eine schnelle automatische Federrückstellung ein vollständiger Kolbenrückzug zum Ausgangspunkt (Nullhub) ermöglicht wird. Dadurch sind manuelle Kraftaufwendungen nicht mehr notwendig.

VERBESSERTE DICHTUNGSTECHNOLOGIE
Die neueste Konstruktion reduziert die Anzahl der Dichtungswechsel und verbessert die allgemeine Leistung bei hoher Zyklenzahl.

SICHERHEIT
Der Überhubschutz verhindert ein Überhub des Kolbens. Eine interne Fail-Safe-Technologie hält das Spannelement im Falle eines Versagens der Ziehhülse auf dem Bolzen und gewährleistet so die Sicherheit des Anwenders.

HOHE LEBENSDAUER

Lange Serviceintervalle und keine Beschränkung durch eine feste Zyklenzahl aufgrund des hochwertigen Materials der Ziehhülse. GERINGER WARTUNGSAUFWAND Durch eine verbesserte federbelastete, selbsttätig einrastende und zahnradgetriebene Mutter-Drehbuchse ist der Wartungsaufwand gering und die Bedienung einfacher. LANGLEBIGKEIT Das Typhoon+ ist standardmäßig mit der einzigartigen Oberflächenbeschichtung von Boltight ausgestattet, die einen lang anhaltenden Schutz in rauen und witterungsbedingt schwierigen Arbeitsumgebungen bietet.

OPTIONEN

  • Port-Schutzgriff
  • Nippel
  • Kupplungskonfigurationen
  • Zykluszähler

Häufig gestellte Fragen

Sind die Typhoon+ Vorspannelemente korrosionsbeständig?

Ja, sie haben eine Korrosionsschutzschicht aus Nitrid-Außenbeschichtung für zusätzliche Haltbarkeit.

Können die Spannelemente überhubt werden?

Nein, sie verfügen über eine Überhubschutztechnologie.

Bei welchem Druck arbeitet die Typhoon+-Reihe?

Der maximale Arbeitsdruck beträgt 1350bar.

Kann man das Typhoon+ mit standardmäßigen hydraulischen Zusatzgeräten mit 1500 bar verwenden?

Ja, Sie können das Typhoon+ mit einem maximalen Arbeitsdruck von 1350 bar verwenden, aber die Schnellanschlüsse sind für 1500 bar ausgelegt und Sie würden 1500-bar-Schläuche verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie nicht über 1350 bar Druck gehen.

Was benötige ich, um die Ziehhülse zu drehen?

Eine Ratsche mit 1/2-Vierkantantrieb.

Können Sie mehrere Typhoon+ Spannelemente in Reihe verwenden?

Ja, wenn Ihr Spannelement nur einen einzelnen Nippelanschluss hat, dann können Sie Verbindungsschläuche verwenden, um Spannelemente miteinander zu verbinden, oder wenn Ihre Spannelemente Doppelnippel/Kupplungsanschlüsse haben, dann können Sie die Spannelemente mit Standardschläuchen verbinden.

Boltight Produkte zum hydraulischen Vorspannen

Typhoon+ Produkt Broschüre

Füllen Sie das Formular aus und wir senden Ihnen innerhalb weniger Minuten die Broschüre zum Thypoon+ zu.

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!