Wo treten vermehrt Vibrationen auf: Fahrzeuge und Maschinen im Allgemeinen, insbesondere aber rotierende und hin- und her schwingende Geräte, einschließlich Motoren, Generatoren, Pumpen, Kompressoren, Getriebe, Kraftübertragung. Kann auch in und durch andere „statische“ Strukturen und Geräte übertragen werden.

Zu den Ursachen können Ungleichgewichte in den beweglichen Teilen von Anlagen und Ausrüstungen sowie äußere Kräfte aufgrund des normalen Betriebs von Nutzfahrzeugen auf und abseits der Straße, Zügen auf Gleisen, an Bord von Schiffen usw. gehören

Vibrationen, um sich schnell hin und her (oder auf und ab) um einen Gleichgewichtspunkt zu bewegen. Die Vibration kann periodisch (mit einem Muster) oder zufällig sein.

Die Wirksamkeit verschiedener Sicherungsmethoden kann leicht verglichen werden.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Weitere Informationen über unseren Umgang mit Ihren Kontaktdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!